Current
Rettet die Knubbelmöhre! Ein Workshop für Lebensmittelretter von 8-12 Jahren

3.Oktober | 14-16 Uhr | Internationale Gärten Dresden

Die Möhre ist zu knubbelig, die Gurke ist zu krumm, der Apfel hat eine braune Stelle: In Deutschland werfen wir jedes Jahr 11 Millionen Tonnen Lebensmittel in den Müll – eine Menge, die auf 440.000 Sattelschlepper passt. Warum eigentlich?
Wir wollen in die Rollen von Landwirten, Supermarktleiterinnen und Kunden schlüpfen und herausfinden, wo, wie und warum Nahrungsmittel aussortiert werden und was wir tun können, um Knubbelmöhre und Co. zu retten. Abschließend wollen wir eine leckere Kleinigkeit aus "ungenießbarem" Gemüse zubereiten und natürlich auch verspeisen.
Mach mit und werde LebensmittelretterIn!

Eine Veranstaltung von...
Ackerdemia e.V.

Der "GemüseAckerdemie e.V." unterstützt Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland beim Anbau von Gemüse auf schul- und kitaeigenen Ackerflächen. Ziel dieser Kooperationsprojekte ist es, bei den Kindern und Jugendlichen das Bewusstsein für die Herkunft und den Anbau unserer Nahrungsmittel zu wecken und sie für Zusammenhänge zwischen ihrem eigenen Konsumverhalten und globalen Prozessen zu sensibilisieren.